Herzlich willkommen auf der Homepage von ÄwiR.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den Aktivitäten der Gruppe

„ÄwiR – Älter werden im Rieselfeld“.

Im Menü finden Sie Informationen zu unseren Zielen, unserer Arbeit
und zu aktuellen Themen des Älterwerdens
nicht nur im Freiburger Stadtteil Rieselfeld.
Wenn Sie uns eine Nachricht schreiben bzw. ein Feedback
geben wollen, können Sie das gerne über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! tun.  

 

 Gerne nehmen wir ihre Anregungen auf, freuen uns über Ihre Mitarbeit oder vermitteln Sie an weiterführende Fachdienste und Einrichtungen weiter.

Kiosk

 Projektmitarbeiter für ÄwiR im KIOSK:
Richard Krogull-Raub
Tel. 0761/76 79 582
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprechstunde mittwochs 10-13 Uhr oder nach tel. Vereinbarung.

  

Was gibt es Neues bei ÄwiR 

 ..... 

 ,Auf dem Weg zu einem altersgerechten Quartier:

Gemeinschaftlich leben – in unserer gewohnten Umgebung

Strategie- und Handlungskonzept für 2017 + 2018

 Workshop der ÄwiR Gruppe am Samstag, 11. Februar 2017 09:30 – 16:00 Uhr im Glashaus 

 Für die Entwicklung des altersgerechten Quartiers wird der KIOSK e.V. nochmals für zwei Jahre Fördermittel bekommen. Diese Zeit sollte genutzt werden, das Projekt ÄwiR auf stabile Fundamente zu stellen. Neben der Sicherung des Erreichten und dem weiteren Ausbau des Gewollten muss sich die Gruppe auch kommunalpolitisch positionieren, um den sozialräumlichen Ansatz zu sichern.

Grobziele wie:

  • Erhaltung des (selbständigen) Wohnen im vertrauten Wohnumfeld

  • Stärkung der Eigeninitiative, Mitgestaltung und gegenseitige Hilfe

  • Schaffung bedarfsgerechter Dienstleistungen und Angebote

müssen auf Teilziele, Aufgaben und Maßnahmen runtergebrochen und konkretisiert werden.

 Dazu möchten wir Aktive, Netzwerkpartner und alle interessierten Rieselfelderinnen und Rieselfelder einladen.

 Die Teilnahme ist kostenlos.

 Anmeldungen bitte bis Freitag, 27.01.2017 an das Stadtteilbüro (FR 76 79 562) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

.....

ÄwiR-Abende an jedem 2. Dienstag im Monat 19.30 Uhr im Glashaus

Am 14.02.:Ergebnisse und Konsequenzen des Workshops

Am 14.03.:Informationen zum Pflegestärkungsgesetz 2 (PSG2)

.....